Über uns

Die SE Tylose GmbH & Co. KG mit Sitz in Wiesbaden, Deutschland produziert jährlich rund 65.000 Tonnen Celluloseether und ist somit einer der weltweit bedeutendsten Lieferanten für Celluloseether. 

Tyloshin 2-Betrieb

Der nachwachsende Rohstoff Cellulose von Holz und Baumwolle wird in hochmodernen Anlagen in die verschiedensten Celluloseethertypen umgewandelt.

 

Mit seinen Produktionsstandorten in Wiesbaden, Deutschland, in Plaquemine (Louisiana), USA, sowie  in Naoetsu, Japan, ist Shin-Etsu Chemical Ltd., einer der weltweit größten Anbieter von Methylcellulose (MC) und Hydroxyethylcellulose (HEC).
 
Bei der SE Tylose in Wiesbaden arbeiten rund 500 Beschäftigte in Forschung und Entwicklung, Produktion, Vertrieb und Verwaltung.

Unter dem Markennamen Tylose® werden unsere Produkte in nahezu allen Teilen des alltäglichen Lebens angewandt. Die häufigsten Einsatzgebiete sind die Baustoff- und Farbenindustrie sowie Polymerisation, Keramik und Kosmetik.

TabTop