Tylovis SE 7

Tylovis® SE 7 ist ein Stärkeether für mineralische Trockenmörtel, wie Putze, Kleber und Spachtelmassen. Tylovis® SE 7 wird üblicherweise in Kombination mit Methylcellulosen (Tylose® MC-Typen)  verwendet. Tylovis® SE 7 ist mit allen gängigen Additiven der Trockenmörtel-Industrie, wie z.B. Luftporenbildner, Disper­sionspulver und Hydrophobierungsmittel gut verträglich. Bei Hand- und Maschinenputzen erhöht Tylovis® SE 7 die Standfestigkeit, verbessert deut­lich die Bearbeitungs- und Glättfähigkeit und kann die Knötchenbildung bei Gips- und Gips-Kalk-Maschinenputzen vermindern. In Klebern und Spachteln, die höhere Methylcellulose Zugaben erfordern, vermindert Tylovis® SE 7 darüber hinaus die Klebrigkeit bei der Verarbeitung und verringert die Hautbildung.

 

Die Dosierung liegt zwischen 0,005 - 0,1 Gew.-%, bezogen auf das Baustoff-Trockengemisch.

 

TabTop